Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Das MOCO Plugin erstellt die benötigten benutzerdefinierten Felder:

  • Company
  • Project
  • Task

und stellt vor diese "MOCO". Wenn du die Namen ändern oder übersetzen willst, kannst du dies in der Jira Administration tun.


Die Einstellungen findest du unter Administration → Issues → Benutzerdefinierte Felder. Um den Namen eines Feldes zu ändern, wähle die "Bearbeiten" Option und gib einen neuen namen ein.

Falls du Übersetzungen für weitere Sprachen hinzufügen willst, wähle die "übersetzen" Option.


Warning

Lösche keine der benutzerdefinierten Felder oder erstell eigene. Die IDs sind im Plugin gespeichert, um sicherzustellen, dass jeweils nur ein Feld pro Typ exisiert.

Falls du hier Änderungen vornimmst, musst du das Plugin neuinstallieren, damit es wieder funktioniert.