Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Sv translation
languagede

Bleiben die Custom Fields in Jira leer, obwohl alles wie in der Dokumentation beschrieben wurde und in MOCO Daten hinterlegt sind kann das mehrere Ursachen haben.
Im folgenden wird erklärt wie man die Ursache des Problems herausfinden kann.


MOCO Konfiguration

Das Jira Plugin wendet einige Filter beim abrufen der Daten an. Diese sind unter anderem:

  • Es werden nur aktive Kunden herangezogen. Keine archivierten.
  • Es werden nur Kunden herangezogen, die mindestens ein aktives Projekt haben.
  • Es werden nur aktive Projekte angezeigt.

Bitte loggen Sie sich in MOCO ein und stellen sie sicher das alle Kriterien erfüllt sind.


Note
titleLieferanten

Bis Version 1.2.0 kann es sein, dass das Plugin nicht mit Lieferanten in MOCO klar kommt. Wenn sie den Fehler:

Code Block
java.lang.NullPointerException
        at de.scolution.jira.components.MocoComponentImpl.lambda$getCustomers$0(MocoComponentImpl.java:138)

in den Logs erhalten, updaten Sie bitte auf eine neuere Version des Plugins.



API Zugänge und Berechtigungen

Damit das Jira Plugin alle relevanten Daten von MOCO abrufen kann, benötigt der User, dessen Token als Admin Token hinterlegt wird, die Berechtigung auf das Projekte Modul zuzugreifen.
Um dieses zu testen verwenden wir einen REST Client und rufen die Kunden von der MOCO Api ab. Im Beispiel wird das Chrome Plugin "YARC" verwendet. Es kann aber auch jeder andere Rest Client verwendet werden.


Folgende Daten müssen ausgefüllt werden:


URLhttps://demo-firma.mocoapp.com/api/v1/companiesHier wird die Moco Basis URL verwendet und anschließend um /api/v1/companies ergänzt
MethodeGET
Header

AuthorizationToken token=a1fcdf5671235cdefg78816409ec70045Hier wird der Authorization Header folgendermaßen gesetzt: "Token token=<api token>"
Acceptapplication/json


Image Modified

Als Ergebnis sollte 

Status
colourGreen
title200
 erscheinen und eine Liste der hinterlegten Kunden sollte zu sehen sein.

Ist dies nicht der Fall, prüfen sie bitte ihr Token und die Berechtigungen in MOCO.


Firewall Einstellungen

Prüfen sie die Firewall Einstellungen in ihrem Unternehmen. Der Jira Server muss in der Lage sein MOCO zu erreichen. Um das zu testen führen sie folgenden Befehl auf ihrem JIRA Server aus:

Code Block
languagebash
curl -X GET \
  'https://{domain}.mocoapp.com/api/v1/companies' \
  -H 'Authorization: Token token={api-key}'

oder Alternativ in einer Windows Umgebung: Rufen sie im Browser ihre MOCO Umgebung auf.

Sollte das nicht möglich sein, sorgen sie dafür, dass der Jira Server auf Port 443 / HTTPS Zugriff ins Internet, bzw auf den MOCO Server hat.


Logs prüfen

Sollten alle zuvor beschriebenen Lösungen nicht funktionieren, muss das LogLevel für das MOCO Plugin erhöht werden.

Dazu muss in Jira unter System → Logging & Profiling das Logging für das Package de.scolution aktiviert werden. Hierfür klicken sie auf "Configure logging level for another package." und fügen das Package "de.scolution" sowie das Logging Level "Debug" ein.


Mit diesen Informationen können sie in unserem Service Desk Portal ein Support Ticket erstellen.



Note

Dadurch werden eventuell Kundendaten (Liste der Kunden / Projekte / Tätigkeit ) aus MOCO in ihre Logs geschrieben. Bitte prüfen sie die Logs, bevor diese an Dritte bzw uns weitergegeben werden.



Image Modified

Sv translation
languageen

This issue can have several reasons. Please make sure that you set the global configuration and your personal API token correctly.

If there are no mistakes in the configuration, please watch for a notification in Jira after logging your working hours.

Appears a green notification that says "Logged hours in MOCO" and the hours stillt won't be displayed in MOCO, please contact our support (marketplacevendorsupport@scolution.de).

For the case that Jira shows a red error message, you can get the solution from the following table.

Error message

Interpretation

Solution


You haven't got permission in MOCO to book on this project/task.

This task has been tagged as completed in MOCO. It's not possible anymore to book on it.